Suche | Kontakt | Sitemap | Spenden | Impressum | English version
elcombri.de
Du befindest dich hier: elcombri.de » Softwaretipps » Übersicht » Acrobat war gestern. Foxit Reader ist heute!

Acrobat war gestern. Foxit Reader ist heute!

Kleiner, schneller, besser: Das ist Foxit Reader! Mit seinen vielfältigen Funktionen, seiner hohen Geschwindigkeit und einer Größe von gerade mal 1,5 MB kann er durchaus mit Adobe Reader mithalten. 

Nach dem ersten Start bietet Foxit Reader bereits an, als Standardprogramm für PDF-Dateien zu fungieren, was bei einem dauerhaften Einsatz des Programms natürlich empfehlenswert ist.
Eine dem Acrobat sehr ähnliche Oberfläche bietet sich dann dem Benutzer:

Screenshot: Foxit Reader
Screenshot: Foxit Reader

Da die meisten Funktionen des Adobe Readers auch in Foxit Reader bereit stehen, bereitet der Umstieg keine Probleme. Foxit Reader wird so verwndet, wie man es von Adobes Produkt gewohnt ist.

Der Geschwindigkeitsvorteil ist jedoch enorm: Braucht der Adobe Reader durchaus einige Sekunden zum Start, so ist der Foxit Reader sofort bereit. Ein Feature, auf das man bestimmt nicht mehr verzichten will.
Ein weiterer Vorteil: Foxit Reader muss nicht zwingen installiert werden. Es reicht das Entpacken auf die Festplatte oder einen USB-Stick, was eine interessante Eigenschaft ist. Einmal auf dem USB-Stick, kann der Foxit Reader überall hin mitgeführt werden und steht dann für das schnelle betrachten einer PDF-Datei bereit.

Eine Updatefunktion, über die unter anderem auch Sprachdateien heruntergeladen werden können, hält das Programm auf dem neuesten Stand.

Fazit: Eine Alternative zum Adobe Reader, die durch Größe und Geschwindigkeit punktet.

Link zur Download- & Entwicklerseite: http://www.foxitsoftware.com/

Copyright by elcombri.de, 2006 - 2018